Gute Neuigkeiten aus der Ferne!

SEHR gute Nachrichten, drei Tage vor Ende der Finanzierungsphase auf startnext!!

SEHR gute Nachrichten, drei Tage vor Ende der Finanzierungsphase auf startnext!!

Die ✿ Küche am Graben ✿

2014-10-03 13.50.54

Seit mehreren Wochen planen wir nun die  Küche am Graben ✿ und wir erfahren dabei von vielen Seiten großartige Unterstützung. Danke euch allen, das macht uns ganz schön Mut!

Wenn wir das Startkapital gemeinsam zusammengetragen, kann die ✿ Küche am Graben  auch wie geplant umgesetzt werden und wir können in der Vorweihnachtszeit schon gemeinsam kochen – super Vorstellung, oder? Kekserlbacken mit FreundInnen!

Der Stand im Moment ist vielversprechend und wir glauben fest daran, dass wir in 7 Tagen die magische Schwelle überschreiten :)

2014 10 05 Küche am Graben   startnext.de

HILF UNS DABEI!

Wir laden am Mittwoch wieder zur ✿ offene KüchenINFO ✿

Video: Sarah Schnauer & die.fisch.die

Was, beim ersten KüchenInfo-Abend hattest du keine Zeit? Macht nichts, wir machen eh schon wieder einen!

Wir laden zur ✿ offene KüchenINFO ✿ Nummer ZWEI!

Wir werden euch

✿ alle Infos zum Projekt
✿ gutes Essen & Trinken
✿ lässige Leute

auftischen und wieder ab 17 Uhr lässig den Kochlöffel schwingen – mit gemütlichem Open End, so wie beim letzten Mal!

✿ offene KüchenINFO ✿

Gestern haben wir zum ersten mal hergezeigt, was wir in der ✿ Küche am Graben ✿ vor haben und eine Kocherei in der improvisierten #kantinestrauss veranstaltet, die uns das Klimabündnis Oberösterreich leihweise zur Verfügung gestellt hat. Als Special Guests haben die Zquetschtn Zwetschkn den Kochlöffel geschwungen, wir haben viel getratscht und gelacht, euch von der ✿ Küche am Graben ✿ erzählt, wir haben gut gegessen und das eine oder andere Glaserl getrunken.

2014-09-03 11.23.17JAAAAAA!!! Jetzt gehts gleich los!

2014-09-03 13.58.58“Gruß aus der Küche” gefällig?

2014-09-03 15.16.36Der letzte Schliff fürs Spendenglas

2014-09-03 17.02.51Zwetschke Dani greift zum Werkzeug

2014-09-03 23.21.54<3

2014-09-03 23.59.44Gemütlich lassen wir den Abend ausklingen. Super, dass Ihr da wart!

Was für ein feiner Abend, wir werden auf jeden Fall BALD WIEDER in die improvisierte Küche einladen!

… wir sind übrigens im LINZ LABYRINTH – URBANGUIDE

… … inklusive einer Einladung zum Kaffee

Die fabelhafte Mischung aus traditioneller oberösterreichischer und neuer regionaler Küche haben den Wirt am Graben zu einer beliebten Adresse für Jung und Alt lassen. Denn am Graben 24 steht Slow Food auf der Karte: Sämtliche Gerichte werden mit viel Liebe frisch und von Hand zubereitet, die saisonalen Zutaten stammen von Lieferanten aus der Umgebung. Vegetarier und Veganer werden hier ebenso satt und glücklich wie Liebhaber von Fisch und Fleisch. Das liebenswerte Service, die gemütliche Stube und der herrliche Gastgarten machen den Besuch letztlich zum absoluten Genuss.

Klimabündnis Zeitungsbericht

http://doku.cac.at/klimabuendnis1_2014.pdf

ES GRÜNT SO GRÜN… OÖ Nachrichten

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/hoamatland/Es-gruent-so-gruen;art160787,1374222

MITARBEITER GESUCHT

Liebe Freunde, liebe Gäste und Interessierte

Der Wirt am Graben in Linz – seit 2011 im SlowFoodGuide Österreich – sucht ab Mai eine/n engagierte/n

Koch/Köchin (20 bzw. 30h/Woche)

der/die Erfahrung und Interesse im Bereich saisonaler Küche mitbringt und dieses Engagement in unserem nachhaltigen Betrieb einsetzen und vor allem erweitern möchte.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Mail an stube@wirtamgraben.at

OHRENSCHMAUS 7. und 8. März 2014

Liebe KulturkulinarikerInnen!

Der erfolgreiche Ohrenschmaus geht in die 2. Runde. Feinste Vokalmusik kombiniert mit regionalem Essen verspricht einen Abend für alle Sinne. Die a cappella Gruppen MannOMann, D´4 Herrengesangsgruppe und das Vocalensemble LALA ziehen von Restaurant zu Restaurant und garnieren mit musikalischen Leckerbissen zwischen den Gängen den Abend. Die Donauwirtinnen, Wirt am Graben und Mühlvierteln im Salzamt sorgen an zwei Abenden für hochwertige regionale Küche.

7.+8. März 2014, 19:00 Uhr

Die Donauwirtinnen – Tel: 0732 / 73 77 06 Mail: office@diedonauwirtinnen.at

(www.diedonauwirtinnen.at)

Wirt am Graben – Tel: 0732/772975 Mail: stube@wirtamgraben.at (www.wirtamgraben.at)

Mühlvierteln im Salzamt Tel: 0699 199 91 988 Mail: office@muehlvierteln.at (www.muehlvierteln-salzamt.at)

Bitte direkt bei den jeweiligen WirtInnen anmelden.

Alle drei acappella Gruppen singen in allen 3 Lokalen.

Preis:

50€ pro Person inklusive Musik (ohne Getränke)

D´4 Herrengesangsgruppe

Die Gründung liegt irgendwo im Hochnebel der Rottenmanner Tauern um 2008, wo bei einem Jodelseminar der stimmliche Zusammenklang von drei der vier Sänger entdeckt wurde. Der erste öffentliche Auftritt erfolgte bei nichts Geringerem als der AEC Eröffnung am 1. Jänner 2009 mit einem Megaphonjodler (damals als Tentett).

Kurz darauf sind die vier Ottensheimer in der Quartettbesetzung 2009 maßgeblich bei Kulturbaden (Linz09) beteiligt. Seither zahlreiche Auftritte zu verschiedensten Anlässen im In- und Ausland. Für das theaterSPECTACEL Wilhering entstanden 2011 für Der Don Quijote vom Bindermichl (auch als Gastspiel in den Kammerspielen) und 2012 für Tartuffe die Theatermusiken (beide Inszenierungen Joachim Rathke).

mannOmann

Homogenität, Lebenslust, Leichtigkeit, (Ein)Klang: Das sind die Markenzeichen von mannOmann, einem seit 2012 bestehenden Männerensemble. Geprägt von den Liedern Schuberts und der Interpretation von Volksliedern, erarbeiten die Oberösterreicher weltliche und geistliche Werke aus der Vokalmusik der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik. mannOmann sind Christoph Fleischer, Stefan Kaineder, Patrick Kindsthaler, Wolfgang Nell und Christian Schmidbauer

LALÁ

Die vier MusikerInnen sind aus der heimischen a-capella-Szene nicht mehr weg zu denken. Ihr Motto „spürbar hörbar“ ist in ihren erfrischenden und feinfühligen Interpretationen allgegenwärtig. Ihr Repertoire erstreckt sich von klassischen Werken, Kirchenmusik über Volkslieder bis hin zu zeitgenössischen Popsongs.

Durch den einzigartig- homogenen Klang des Ensembles, verleihen die Vier altbewährter Musik und neuen musikalischen Ideen ein unverkennbares Timbre.

Ihre Liveperformances gehen tief unter die Haut und das Quartett verzaubert sein Publikum wo immer es die Bühne betritt.

Gesucht: MitarbeiterIn für unser Team

Wir suchen

ab Februar eine/n erfahrene/n, engagierte/n Kellner/in für 30 Wochenstunden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Mail an stube@wirtamgraben.at

Pierre und die Wirtsleut