Öffnungszeiten zWeihnachten

Liebe Gäste, liebe Freunde,

in der Weihnachtswoche haben wir von 24. bis inkl. 29. geschlossen.
Dann sind wir wieder Dienstag bis Samstag für euch da!

Der Wirt und sein Team wünscht euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit

IMG_3523

 

DIE GABE

die-gabe_splash_d

DIE GABE
Asylwerber kochen und verschenken Schmankerl aus ihrer Heimat

Linz, Freitag, 12. und Samstag, 13. Dezember 2014, jeweils von 15.00 bis 22:00 Uhr.

In der neuen Miet- und Gemeinschaftsküche Küche am Graben (Linz) kochen Menschen, die aus ihrer Heimat Syrien, Irak, Iran, Palästina, Afghanistan, Nigeria oder Kamerun flüchten mussten. Am Abend des 12. und 13. Dezember verschenken sie Kostproben an PassantInnen im öffentlichen Raum. Ein Gruß aus der Fremde, aus ihrer Heimat. Eine Geste.

Gastfreundschaft wurde schon in der Antike groß geschrieben. Sie war eine der obersten Pflichten. Wer an fremde Türen klopfte, fand Bett und Brot. Gastfreundschaft gilt im Katholizismus als eines der Sieben Werke der Barmherzigkeit. In der Orthodoxen Kirche entwickelte sich die Philoxenia zu einem eigenständigen liturgischen und künstlerischen Schwerpunkt. Ebenso ist Gastfreundschaft dem Judentum und dem Islam heilig. Bereits in den altarabischen Kulturen vor Mohammed bestand die Pflicht des Hausherren, den Durchreisenden zu beherbergen. Daraus leitete sich in islamischer Zeit die Institution des Asylrechts innerhalb eines Heiligtums ab, das hoch respektiert wurde.
Lesen Sie bald mehr in der Publikation: „REZEPTE DER GASTFREUNDSCHAFT. Eine Gabe.”

Ein Projekt von DIE FABRIKANTEN in Kooperation
mit Küche am Graben & SOS Menschenrechte

 

GUTSCHEINE vom WIRTSHAUS oder auch schon von der neuen >>> KÜCHEN AM GRABEN <<<

Wir freuen uns auf eine Vorbestellung per mail
>> stube(a)wirtamgraben.at <<
und hinterlegen den Gutschein gerne an der Bar für dich zum Abholen.

 

 

Hsauball

Gute Neuigkeiten aus der Ferne!

SEHR gute Nachrichten, drei Tage vor Ende der Finanzierungsphase auf startnext!!

SEHR gute Nachrichten, drei Tage vor Ende der Finanzierungsphase auf startnext!!

Die ✿ Küche am Graben ✿

2014-10-03 13.50.54

Seit mehreren Wochen planen wir nun die  Küche am Graben ✿ und wir erfahren dabei von vielen Seiten großartige Unterstützung. Danke euch allen, das macht uns ganz schön Mut!

Wenn wir das Startkapital gemeinsam zusammengetragen, kann die ✿ Küche am Graben  auch wie geplant umgesetzt werden und wir können in der Vorweihnachtszeit schon gemeinsam kochen – super Vorstellung, oder? Kekserlbacken mit FreundInnen!

Der Stand im Moment ist vielversprechend und wir glauben fest daran, dass wir in 7 Tagen die magische Schwelle überschreiten :)

2014 10 05 Küche am Graben   startnext.de

HILF UNS DABEI!

Wir laden am Mittwoch wieder zur ✿ offene KüchenINFO ✿

Video: Sarah Schnauer & die.fisch.die

Was, beim ersten KüchenInfo-Abend hattest du keine Zeit? Macht nichts, wir machen eh schon wieder einen!

Wir laden zur ✿ offene KüchenINFO ✿ Nummer ZWEI!

Wir werden euch

✿ alle Infos zum Projekt
✿ gutes Essen & Trinken
✿ lässige Leute

auftischen und wieder ab 17 Uhr lässig den Kochlöffel schwingen – mit gemütlichem Open End, so wie beim letzten Mal!

✿ offene KüchenINFO ✿

Gestern haben wir zum ersten mal hergezeigt, was wir in der ✿ Küche am Graben ✿ vor haben und eine Kocherei in der improvisierten #kantinestrauss veranstaltet, die uns das Klimabündnis Oberösterreich leihweise zur Verfügung gestellt hat. Als Special Guests haben die Zquetschtn Zwetschkn den Kochlöffel geschwungen, wir haben viel getratscht und gelacht, euch von der ✿ Küche am Graben ✿ erzählt, wir haben gut gegessen und das eine oder andere Glaserl getrunken.

2014-09-03 11.23.17JAAAAAA!!! Jetzt gehts gleich los!

2014-09-03 13.58.58“Gruß aus der Küche” gefällig?

2014-09-03 15.16.36Der letzte Schliff fürs Spendenglas

2014-09-03 17.02.51Zwetschke Dani greift zum Werkzeug

2014-09-03 23.21.54<3

2014-09-03 23.59.44Gemütlich lassen wir den Abend ausklingen. Super, dass Ihr da wart!

Was für ein feiner Abend, wir werden auf jeden Fall BALD WIEDER in die improvisierte Küche einladen!

… wir sind übrigens im LINZ LABYRINTH – URBANGUIDE

… … inklusive einer Einladung zum Kaffee

Die fabelhafte Mischung aus traditioneller oberösterreichischer und neuer regionaler Küche haben den Wirt am Graben zu einer beliebten Adresse für Jung und Alt lassen. Denn am Graben 24 steht Slow Food auf der Karte: Sämtliche Gerichte werden mit viel Liebe frisch und von Hand zubereitet, die saisonalen Zutaten stammen von Lieferanten aus der Umgebung. Vegetarier und Veganer werden hier ebenso satt und glücklich wie Liebhaber von Fisch und Fleisch. Das liebenswerte Service, die gemütliche Stube und der herrliche Gastgarten machen den Besuch letztlich zum absoluten Genuss.

Klimabündnis Zeitungsbericht

http://doku.cac.at/klimabuendnis1_2014.pdf